Schon mal darüber nachgedacht?

Lieber Leser – ab morgen beginnt die sogenannte Adventszeit. Die Zeit vom 1. bis zum 24. Dezember oder vom 1. bis zum 4. Advent. Es ist die Zeit vor Weihnachten, vor Heiligabend. In gewisser Weise ist sie eine Zeit der Vorbereitung auf die Ankunft des jährlichen weihnachtlichen Festes.

 

[atˈvɛnt]

Herkunft

mittelhochdeutsch advent(e) < lateinisch adventus= Ankunft, zu: advenire = ankommen; sich ereignen

Quelle: https://www.duden.de/rechtschreibung/Advent

 

night-690182

Du vergisst das Wesentliche!

In dieser Zeit wird jedoch allzu oft das Wesentliche vergessen. Dahingegen bekommen unwesentliche Dinge einen überaus großen Stellenwert. Wir als Christen wollen darauf achten nicht mit diesem Trend mitzugehen. Lasst uns nicht auch verblendet werden von all den Klischees und Nebensächlichkeiten von Weihnachten, welche uns so sehr von der eigentlichen Bedeutung von der Geburt des Herrn Jesus abhalten, sodass wir keine ruhige Minute finden, ihm einfach und von Herzen zu danken.

 

Ein altes Buch

In dieser Adventszeit möchte ich jeden Montagmorgen und Freitagabend, sowie am 24.12 vormittags, Gedanken mit dir teilen, welche zum weiteren Überlegen, zum Dank und zum Trost dienen sollen. Die Gedichte habe ich aus dem Andachtsbuch „Pilgerstab – Morgen und Abendandachten für das ganze Jahr“ von Heinrich Spengler (24. Auflage im Jahr 1902, Verlag von Belhagen und Klasing in Bielefeld und Leipzig). Ein sehr altes Buch und doch mit sehr wertvollen Gedichten, die ich hier gerne mit den Lesern teilen möchte.

literature-3091212

Du hast schon Angst?

Vielleicht denkst du mit Bangen jetzt schon an die nächsten vier Wochen. Du hast eigentlich keine Lust auf all den Stress und all die Nebensächlichkeiten, aber es ist ja jedes Jahr so. Da muss man durch… NEIN, das musst du nicht. Es gibt Grund genug das es dieses Jahr nicht so ist!

 

Bewusst, aus Liebe, gesegnet

Nimm dir diesen vorweihnachtlichen Wochen ganz bewusst Zeit, mehr als nur in deiner persönlichen Andacht das Wort Gottes zu lesen und dir einmal mehr Gedanken zu machen, was der Heiland für dich tat, was er aufgab und wie groß doch seine Liebe zu dir ist.

Es wird dir ein großer Segen sein! Ganz sicher. Lass es uns gemeinsam machen.

 

Ein kleiner Ansporn

– es werden 5 Andachtsbücher „Leben ist mehr“ verlost!

Teilnehmer ist:

  • jeder der die Frage welche am 24.12.2019 gestellt wird, bis zum 25.12.2019 um 20:00 beantwortet.

Aus allen Einsendungen verlose ich dann am 26.12.2019 fünf Gewinner.

 

Ich wünsche dir eine gesegnete Adventszeit und viel Freude beim Lesen der Beiträge!

 

snow-3404534

Kommentar verfassen

Hallo –  Schön das du vorbeischaust!

Um keinen neuen Beitag mehr zu verpassen…

… abonniere noch heute vollkommen kostenlos diese Seite!

%d Bloggern gefällt das: